Stoßwellentherapie gegen Cellulite

Medical Spa

TEL.: +43 1 236 13 36 Asset 2

Stoßwellentherapie gegen Cellulite

Behandlung von Cellulite mit Stoßwellen

Die Stoßwelle (oder auch akustische Wellentherapie) benutzt körpereigene Reparaturmechanismen, um Gewebe zu straffen.

Stoßwellen sind physikalisch gesehen Schallwellen, welche durch hohe Druckwerte gegenüber dem Umgebungsdruck gekennzeichnet sind. Medizinische Schallwellen werden außerhalb des menschlichen Körpers erzeugt und in den Körper genau gezielt fortgeleitet, ohne die Haut dabei zu verletzen. Die Stoßwellentherapie wird seit vielen Jahren sehr erfolgreich gegen Nierensteine oder auch Sehnenverkalkungen in der Schulter eingesetzt.

In der ästhetischen Medizin wird die Stoßwellentherapie sehr erfolgreich zur Straffung von Gewebe und auch zur Behandlung der Cellulite eingesetzt. Dabei handelt es sich nämlich um eine Abflussstörung des Lymphsystems, bei dem Eiweißmoleküle und Abbauprodukte nicht mehr in das Blutgefäßsystem zurückgeschleust werden können. Dadurch kommt es zu einer Art „Versulzung“ des Gewebes. Dies ist bei Frauen besonders ausgeprägt, da ihre Lederhaut, im Vergleich zu jener bei Männern, dünner ist und durch die Hormone (Östrogene) die Haut sowie das Bindegewebe zusätzlich aufgelockert werden. Es kommt in der Folge zum Wachstum der Fettzellen bzw. zur Versulzung und zur charakteristischen Orangenhautbildung.

Anwendung der Stoßwellentherapie
Mit Hilfe der Stoßwellen wird die Versulzung aufgelöst und dabei werden die Abbauprodukte/Eiweißmoleküle wieder abtransportiert. Die Hauptaufgabe der Stoßwellentherapie besteht in der Straffung und Neubildung von Bindegewebe, wodurch die Cellulite reduziert wird. Außerdem steigt die Hautelastizität, der Fettabbau wird angeregt und somit ergibt sich eine optische Verbesserung des Hautbildes.

Woman showing her cellulite

Cellulite lässt sich in drei Stadien einteilen:

  • Stadium I: Es ist noch keine Cellulite sichtbar. Wird die Haut jedoch mit zwei Händen am Bauch, dem Gesäß oder den Oberschenkeln zusammengeschoben, erscheinen wabenförmige Dellen. Das heißt, Sie haben eine Veranlagung zur Cellulite.
  • Stadium II: Die Cellulite ist ohne das Zusammenschieben der Haut sichtbar und das zusammenzwicken ist schmerzhaft.
  • Stadium III: Die Cellulite ist deutlich sichtbar, die Haut ist schlaff und besitzt eine unregelmäßige Struktur. Die Haut erscheint grau und blass – bedingt durch die Versulzung und die schlechte Durchblutung.

Wesentliche Einsatzmöglichkeit für die Stoßwelle ist somit die Cellulite, unabhängig vom Stadium. Durch die Behandlung mit der Stoßwelle kommt es zu einer Verbesserung um ein Stadium. Besonders gute Erfolge können im Stadium I erzielt werden. Hier hat die Stoßwellentherapie vorbeugenden Charakter, um die weitere Ausbreitung der Krankheit hintanzuhalten. Des Weiteren kann eine Straffung an den Oberschenkeln, am Bauch, den Hüften, den Oberarmen und teilweise am Hals sowie im unteren Gesichtsbereich erzielt werden.

Die Behandlung
Die Stoßwellentherapie dauert je nach Region zwischen 10 und 30 Minuten. Nach der Behandlung kann die Region für einige Zeit gerötet sein (durch die gesteigerte Durchblutung). Je nach Region sind 6 – 10 Behandlungszyklen notwendig, die Abstände dazwischen sind mit einer Woche ideal gewählt. Zur Behandlung der Cellulite am Gesäß und den Oberschenkeln sind begleitende Turnübungen unbedingt notwendig.

PREISE

akustische Cellulite-Behandlung: ab € 90,-

Preisliste - Kosten für Kosmetik und Behandlungen in Wien

DR. JASMIN DARABNIA

Fachärztin für Allgemeinmedizin

Jasmin Darabnia promovierte im Jahr 2005 an der Medizinischen Universität Wien und begann danach ihre Ausbildung zur Ärztin für Allgemeinmedizin im SMZ- Ost, Donauspital.

sanela_divovic_q-square

SANELA DIVOVIC

Diplomierte Pharmaziekosmetikerin

Sanela Divovic weist über 25 Jahre Berufserfahrung auf. Im Moser Milani Medical Spa ist sie spezialisiert auf klassische kosmetische Behandlungen, medizinische Kosmetik, Needling und chemische Peelings.

Kathi-Kovacs-square

KATI KOVACS

Diplomierte Kosmetikerin

Gewissenhaft und professionell betreut Kati mit ihrer fröhlichen und offenen Art unsere Kunden in allen Bereichen des Spas. Sie spricht neben Deutsch auch Englisch und Ungarisch.