Vitamin-Infusionen

Medical Spa

TEL.: +43 1 236 13 36 Asset 2

Vitamin-Infusionen

Hochdosis Vit C-Infusionen und weitere Infusionskuren

Vit C fördert maßgeblich den Abbau des oxidativen Stresses, der hauptsächlich durch erhöhte körperliche und psychische Belastung, Nikotin, Umweltgifte, Medikamente und entzündliche Prozesse im Körper verursacht wird.

Vit C ist ein wasserlösliches Vitamin, welches der menschliche Körper nicht speichern kann. Dazu gilt, dass die Aufnahmefähigkeit des Dünndarms begrenzt ist.
Mit einer Vitamin-Infusion kann erreicht werden, dass der Vitaminspiegel so hoch wird, dass alle Gewebearten im Körper gut versorgt sind.

Therapeutische Effekte der Vitamin-Infusion:

  • Anti-Aging Wirkung: Kollagenaufbau
  • Oxidativer Stressabbau
  • Reduktion der Infektanfälligkeit und Verbesserung akuter Infekte
  • Verbesserung eines chronischen Erschöpfungszustandes,
  • Depressionen
  • Schnellere Wundheilung
  • Entgiftung
  • Entzündungshemmung bei chronischen Gelenkserkrankungen und anderen entzündlichen Erkrankungen

Baseninfusionen:
Diese gewährleisten eine effektive Entsäuerung des Körpers. Dies macht derartige Vitamin-Infusionen besonders empfehlenswert bei allen entzündlichen Erkrankungen, chronischer Übersäuerung und Übergewicht. Vitamin-Infusionen sind optimal kombinierbar im Rahmen eines Detox-Ernährungskonzeptes.

Individuell zusammengestellte Vitamin-Shots:
Nach einer umfassenden Laboranalyse können individuelle Mangelerscheinungen erkannt und anschließend mit passenden Ampullen ausbalanciert werden. Die Grundlage unserer Immun&Fit-, Energy& Burnout-, Detox&Beauty-Shots bilden Vitamine, Mineralstoffe, Spurenelemente, Aminosäuren und homöopathische Komplexmittel.

Nach einem ausführlichen Beratungsgespräch wird Ihnen im Moser Milani Medical Spa Wien ein maßgeschneidertes Behandlungskonzept empfohlen.

VITAMIN-INFUSION_MedSpa
Preisliste - Kosten für Kosmetik und Behandlungen in Wien

DR. JASMIN DARABNIA

Fachärztin für Allgemeinmedizin

Jasmin Darabnia promovierte im Jahr 2005 an der Medizinischen Universität Wien und begann danach ihre Ausbildung zur Ärztin für Allgemeinmedizin im SMZ- Ost, Donauspital.